Vita

Petra Studer-Daubek

 

1962          in Schutterwald/Baden geboren, lebt und arbeitet

                  in Kirchberg a. d. Jagst

 

1981–1983 Ausbildung zur Steinbildhauerin

 

1983–1986 Gesellenzeit an der Münsterbauhütte Schwäbisch Gmünd

 

1986–1988 Studium der Bildhauerei an der AdBK Stuttgart

 

seit 1995    experimentelles Arbeiten mit textilen Materialien

 

Ausstellungen

 

2012         Kirchberg/Jagst, Bestattungshaus Daubek

                "Kunst. Hier. Jetzt."  Daubek/Ehmann/Schierenberg

2013         Berlin, Textile Art

                "Vom Garn befreit, vom Stoff erlöst." Textilogien,

                Ausstellungen zeitgenössicher Kunst

2014         Langenburg/Jagst, Mawell Resort

                 Einzelausstellung

2015         Schloss Weikersheim, Nadelkunst

2016         Blaufelden-Wiesenbach, Kapelle-Kunst-Kultur

2017         Schloss Weikersheim, Nadelkunst

 

Wettbewerbe

 

2013         Dortmund, Galerie ART-isotope

                 Art-spanner 2nd Edition

2014         Dinkelsbühl, Landestheater

                 Themenausstellung: Don Camillo und Peppone

2015         Wallhausen, Schoppel Wolle Strick-Award

                 "Ich stricke, also bin ich", 6.Platz

 

Nadelkunst Weikersheim

 

"Bittersweet Stuff"

29. 9. - 1. 10. 2017